Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Miriam besucht Kindergarten Oberdolling

Nach der großzügigen Spendenaktion im Rahmen des Weihnachtsmarktes besuchte Miriam die Kinder im Kindergarten Oberdolling. Die Kinder umringten sie neugierig und wohlwollend. Das Ansinnen des Elternbeirates mit dem Kindergarten, schon kleine Kinder für soziales Verhalten zu sensibilisieren wurde für die Kinder erlebbar. Als kleines Zeichen des Dankes erhielten alle Kinder und der Elternbeirat einen getöpferten Hoffnungskreis. Damit die Hoffnung für Miriam weiter Kreise zieht. Ihr seid spitze!!!

Kindergarten Oberdolling setzt tolles Zeichen

Völlig überraschend erreichte uns eine Email vom Organisationsteam des Oberdollinger Weihnachtsmarktes. Die Rett-Forschung soll mit einer Spende bedacht werden.

Bei der Spendenübergabe stellte sich heraus, dass beim Oberdollinger Weihnachtsmarkt das komplette Dorf an einem Strang zieht und an einem Tag sage und schreibe knapp 10.000 € erwirtschaftet. Ein Teil davon  geht an die Erforschung der seltenen Erkrankung.

Hinter der großzügigen Spende für Miriams Hoffnung steckt der Kindergarten Oberdolling, der seinen Anteil komplett für die Rett-Forschung zur Verfügung stellt.

Wir sind total gerührt von der Vorstellung, dass die kleinen Mädchen und Buben mit ihren Bastelarbeiten schwerkranken Kindern die Chance auf Heilung ermöglichen.

Allen kleinen und großen Helferinnen und Helfern ein ganz großes Dankeschön!

RETT-Forschung,

Aktuelles
Mehr

Audios, Videos

Medienberichte
Mehr