Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

St. Josef sammelt insgesamt über 9.000 € für Miriams Hoffnung

Benefiz-Tischtennis-Turnier mit den Deutschen Meisterinnen

Unter der Schirmherrschaft von Bischof Rudolf Voderholzer zündete die Schulfamilie ein wahres Feuerwerk. Neben einem Pausenverkauf sowie einem Benefizfußballturnier veranstalteten sie auch einen Spendenlauf.

Ausgangspunkt war der Gewinn der deutschen Schul-TischTennis-Meisterschaft. Die Siegerinnen der Schwandorfer Mädchenrealschule und die Vizemeisterinnen vom Gymnasium Ursberg, die extra zu dieser Veranstaltung anreisten, lieferten sich bei einem Schaukampf einen munteren Schlagabtausch.

 

 

Beim warmup mussten auch die zahlreichen Promis, darunter auch der Oberbürgermeister und der Landrat an die Schläger. Gewürzt wurde das Programm mit schwungvollen Einlagen verschiedener Tanzgruppen. Am Ende der Veranstaltung wurde zusammengerechnet und die sensationelle Summe von 6620 € übergeben. Das ist überwältigend. Die Summe wurde zwei Wochen später sogar noch auf 7120 € erhöht. Ein herzliches Vergelt's Gott! So sehen echte Sieger aus!!

Mehr Bilder...

  Stellungnahmen der Ehrengäste

Zeitungsbericht der Mittelbayerischen Zeitung

Radiobeitrag auf Charivari Regensburg

 

Mädchenrealschule St. Josef Schwandorf setzt eindrucksvolles Zeichen der Solidarität

 

In einer feierlichen Morgenandacht überreichte Schulleiterin Marlies Hoffmann gemeinsam mit dem Elternbeirat und dem Förderverein vor der versammelten Schulfamilie eine großzügige Spende für die Entwicklung einer Therapie gegen das Rett-Syndrom.

Alle Schülerinnen und das Lehrerkollegium haben gespendet und die stolze Summe von 2000€ gesammelt.

Es war eine beeindruckende Atmosphäre der Anteilnahme und des Getragen werdens.

Ein herzliches Vergelt's Gott!

Bericht der Mittelbayerischen Zeitung

RETT-Forschung,

Aktuelles
Mehr

Audios, Videos

Medienberichte
Mehr