Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hoffnung kann Kreise ziehen

HoffnungskreiseNach den Sternen in der Weihnachtszeit hat uns eine sehr freundliche Unterstützerin nun ein neues Symbol getöpfert.

Die Spirale zeigt sinnbildlich, wie sich Miriams Hoffnung ausbreiten soll und schon ausbreitet. Vielen herzlichen Dank.

HoffnungssterneHoffnungssterne

Ein kleiner Berg getöpferter und gebrannter Sterne wurde uns geschenkt.

Die Hoffnung für Miriam soll möglichst große Kreise ziehen. Unsere Unterstützer haben die Möglichkeit, einen Stern für Miriam an Freunde oder Bekannte weiterzugeben. So zieht die Hoffnung für Miriam immer größere Kreise. Und mit jedem kleinen Schritt, rückt eine Therapie gegen das Rett-Syndrom ein Stück näher.

RETT-Forschung,

Aktuelles
Mehr

Audios, Videos

Medienberichte
Mehr